Gastveranstaltung

Photos der Veranstaltung
Peter Risthaus, Claudia Niehaves, Ulrich Ingenbold
Samstag, 5. Oktober, 20.00 Uhr

Aus lauter Liebe - Eine musikalische Reise vom Broadway nach Brasilien.
Große Songs der letzten 100 Jahre mit kleinem Besteck und Leidenschaft:

"A Village Voice "
Claudia Niehaves, Gesang
Peter Risthaus, Gitarre
Ulrich Ingenbold, Percussion, Flöte

Gastveranstaltung


Seit nahezu 20 Jahren bewegen sich die drei Musiker auf dem musikalischen Trip zwischen New York und Rio, immer auf der Suche nach großen Songs, die sie für ihre abenteuerliche Besetzung – Stimme, Gitarre, Cajon und Flöte – zurechtraspeln und -feilen. Mit der Auswahl der Stücke und deren Interpretationen verlassen sie mit spielerischem Entdeckerdrang, aber immer trittsicher und überzeugend, die fingerschnippend-fußwippend ausgetretenen Pfade der üblichen Jazzstandard-Dudelei. Dabei gerät NEW YORK! NEW YORK! schon mal zu einer luftigen Samba und ROXANNE kann durchaus von einem Reggae in einen Swing stolpern, ohne dass die Jazzpolizei einschreiten muss.

Mit ihrem Trio-Namen nehmen die Musiker augenzwinkernd Bezug auf das legendäre New Yorker Wochenmagazin "The Village Voice", für das schon Henry Miller schrieb, bekennen sich mit dem kleinen, dezenten Unterschied jedoch charmant zu ihrer Verankerung in der regionalen Szene.


 zurück

Eintrittspreis 10 EUR

Telefonische Reservierung bitte unter 02852-9659950

Reservierung via eMail hier